Probetraining & Mitgliedschaft

Ein kostenloses und unverbindliches Probetraining ist bei uns jederzeit und ohne Voranmeldung möglich. Wir freuen uns auf deinen Besuch und beantworten dir bei der Gelegenheit auch gerne alle Fragen rund um unser Angebot.

Manch einem reicht ein einmaliger Eindruck über die Räume, Trainer, Mitglieder und Atmosphäre, um sich zu entscheiden, andere möchten gerne mehrere Tage, Kurse oder Trainer kennenlernen, ehe sie sich binden. Auch das ist kein Problem. Wir bieten eine Tageskarte für ein weiteres Probetraining. Beim Abschluss einer Mitgliedschaft wird der Ticketpreis auf die Mitgliedschaft angerechnet, wodurch du letztlich zwei kostenlose Probetrainings machen kannst. 

Bist du dir nach deinem Probetraining unsicher, ob du dauerhaft Spaß bei uns haben wirst oder es regelmäßig zum Training schaffst, kannst du dir auch gerne eine 5er-, 10er- oder 20er-Karte holen und das Training ganz ungebunden eine Zeit lang testen. Auch kurze Laufzeiten, wie eine 3- oder 6-monatige Mitgliedschaft sind eine gute Option. Wir bieten viele Möglichkeiten und helfen dir gerne bei deiner Entscheidung. Komm einfach mal vorbei.

FAQs zum Probetraining

Häufig gestellte Fragen zum Probetraining in der ACADEMY.

Was muss ich zu einem Probetraining mitbringen?

Du brauchst bei deinem Probetraining nicht viel, einfach ein T-Shirt und eine bequeme Sporthose einpacken - fertig. Umkleiden und Duschen sind natürlich vorhanden. Das Training findet auf Mattenboden statt, daher sind normale Straßen- und auch Hallenturnschuhe nicht erlaubt. Viele Kursteilnehmer trainieren barfuß oder auf Socken. Alternativ gibt es spezielle Mattenschuhen (Boxer-, Ringer- und Taekwondo-Schuhe).